Rechtsanwältin und Mediatorin SAV

Astrid Meienberg

Meine Passion ist, mich für Ihre Anliegen und Bedürfnisse einzusetzen. Sie auf einem Stück Weg zu begleiten, auf dem Sie rechtliche Unterstützung brauchen. Sie stehen dabei als Mensch für mich im Mittelpunkt. Mein Ziel ist, für Sie die bestmögliche Lösung zu finden, um Ihren Interessen gerecht zu werden. Mein Handeln ist geleitet von Gerechtigkeit und Fairness. Ich setze dabei auf eine starke Kommunikation und eine konstruktive aussergerichtliche Verhandlungsführung. Ich führe keine unnötigen Prozesse, setze Ihre Ansprüche aber auch gerichtlich durch, wenn dies der erfolgversprechendere Weg ist, Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen.

Gerne stehe ich Ihnen auch als Mediatorin zur Verfügung. Die Mediation ist oft eine sinnvolle Alternative zu den kräfteraubenden, finanziell belastenden und lange sich hinziehenden aussergerichtlichen oder gerichtlichen Streitereien. Meine langjährige Erfahrung hat mich gelehrt, dass Sie mit einer (Kurzzeit-)Mediation die beste Chance haben, Ihren Konflikt selbstbestimmt in Ihrem Interesse lösen zu können. Ich unterstütze sie dabei als eine Art Brücke zwischen Ihnen und Ihrem Gegenüber. Gerne berate ich Sie, in welchen Fällen die Mediation geeignet ist. Sprechen Sie mich darauf an, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe. Ich erzähle Ihnen gerne mehr darüber.

Ich vertrete Sie als Geschädigte gegenüber Versicherungen. Zu meinen Klientinnen und Klienten gehören u.a. Unfallopfer, Strassenverkehrsopfer, Patienten, insbesondere nach ärztlichen Kunstfehlern, hirnverletzte Menschen, Opfer von Gewaltdelikten.

Des Weiteren vertrete ich auch Ihre Anliegen in Mietangelegenheiten.

Bevorzugte Tätigkeitsgebiete

  • Haftpflichtrecht: Berechnung und Geltendmachung der Schadenersatz- und Genugtuungsansprüche nach Unfällen (z.B. Verkehrsunfälle, Arbeitsunfälle, Sportunfälle) und nach ärztlichen Kunstfehlern (Erwerbsschaden, Haushaltschaden, Rentenschaden, Pflegeschaden, Genugtuung, etc.)
  • Sozialversicherungsrecht: Berechnung und Geltendmachung der sozialversicherungsrechtlichen Ansprüche (Taggelder, Renten, Hilflosenentschädigungen, Integritätsentschädigungen, Heilkostenersatz, etc.), z.B. gegenüber der Invaliden- und Unfallversicherung, Pensionskasse
  • Privatversicherungsrecht
  • Mietrecht
 

Ausbildung

2003 – 2004 Mediationsausbildung
1995

1993 – 1994

Erwerb des bernischen Fürsprecher Patents bzw. Anwaltspatents

Praktikum in einer Anwaltskanzlei in Bern

1991 – 1992 Gerichtspraktikum in Aarwangen
1990– 1995 Rechtsstudium an der Universität Bern

Berufliche Tätigkeit

Seit 2018

Seit 2014

Partnerin bei goldbach law

Schlichterin an der Schlichtungsbehörde für Mietsachen in Zürich

2009 – 2018 Rechtsanwältin bei Rüegg Rechtsanwälte in Zürich
2002 – 2008 Kadermitarbeiterin bei einer Unfallversicherung in Zürich
1996 – 1999 Rechtsanwältin in einer Anwaltskanzlei in Meilen

Mitgliedschaften

Schweizerischer und Zürcher Anwaltsverband

Mitglied des Fachausschusses Mediation des Schweizerischen Anwaltsverbandes

Mitglied der Rechtsberatungsstelle UP für Unfallopfer und Patienten

Vorstandsmitglied der Patientenstelle Zürich

Stiftungsrätin der Martin Stiftung in Erlenbach/ZH

Member of Faraja Foundation, Nairobi